"Fynn (The Diamond Guys"

von

Katrin Koppold





Es ist die heißeste Location von Miami Beach! Im Diamond Club studieren die begehrten Diamond Guys unter den strengen Augen von Clubbesitzer Mr. D ihre atemberaubenden Tanz-Acts ein, bevor sie allabendlich in der Show die Hüllen fallen lassen. Ihre wichtigsten Regeln lauten: 1. Behandle alle Frauen mit der gleichen Hingabe. 2. Küsse niemals einen Gast auf den Mund. Und vor allem: 3. Verliere deine Hose, aber nicht dein Herz … Seid ihr dabei, wenn sämtliche Regeln gebrochen werden? Sarah Harper hat alles: Geld, gutes Aussehen und bald auch einen Ring am Finger von Hugh Hamilton, einem der begehrtesten Junggesellen von Miami Beach. Als ihre Freundinnen sie zwei Wochen vor der Hochzeit in den begehrten Diamond Club entführen, und sie dort den Diamond Guy Fynn kennenlernt, lässt sie sich zu einer folgenschweren Nacht hinreißen. Ein gefährliches Spiel mit dem Feuer beginnt, denn Hugh Hamilton ist kein Mann, der sich etwas wegnehmen lässt ... "Fynn (The Diamond Guys)" ist der zweite Band einer Serie rund um die Tanztruppe aus Miami. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen.




Zwei Menschen die aus unterschiedlichen Welten kommen treffen aufeinander und entwickeln Gefühle füreinander. Sarah ist eine junge, attraktive Frau die aus der gehobenen Schicht kommt. Sie scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen kann. Außerdem ist sie auch noch mit dem begehrten Junggesellen Hugh Hamilton verlobt. Es scheint als wäre ihre Zukunft schon fest vorgeplant. Jedoch 2 Wochen vor ihrer Hochzeit lernt die im Diamond Club Fynn kennen, der dort arbeitet. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, doch ihr Verlobter will sie nicht aufgeben.

Sarah und Finn waren mir beide von Anfang an sympathisch, auch wenn Sarah am Anfang etwas an ein blondes Püppchen erinnern. Aber der äußere Schrein trügt, denn sie ist Anwältin und daher alles andere als hohl. Am Anfang des Buches ist sie eher zurückhalten und bieder, aber im Laufe der Geschichte merkt man das sie dies nur wegen ihrem Verlobten ist. Sie möchte diesen nicht enttäuschen und versucht deswegen jeden möglichen Skandal zu vermeiden.

Finn ist bei den Diamond Guys um sich Geld für sein Medizinstudium zu verdienen. Er trägt den Namen „Gentleman“ und dies ist er auch wirklich. Er ist ein Mann der ein klares Ziel vor Augen hat. Als er Sarah das erste Mal sieht, ist er sofort von ihr magisch angezogen. Jedoch nimmt er sich zurück und versucht seine Gefühle zu verdrängen, als er erfährt, dass sie verlobt ist.

Ich finde die beiden sind ein wirklich tolles Paar. Obwohl sie sehr unterschiedlich sind und aus zwei verschieden Welten kommen, verbindet sie beide mehr als sie am Anfang ahnen.

Ich mag den Schreibstiel der Autorin total. Die Geschichte ist super schön beschrieben und man kann diese Geschichte beim lesen einfach nur genießen. Der Schreibstiel ist flüssig, locker und einfach zu lesen. Es gibt keine Stellen wo man mal stockt oder hängen bleibt. Was ich sehr mochte, waren die sehr lustigen Szenen und Dialoge.



Eine wirkliche tolle Geschichte die im sonnigen Miami spielt und genau die richtige Prise Drama, Gefühle, Erotik und natürlich Liebe beinhaltet. 



5 von 5 Schmetterlingen




Guten Tag meine Lieben,

es hat etwas gedauert, aber ich darf euch heute endlich die Gewinner der Messegewinnspiele bekannt geben :-) Die Gewinner haben Zeit sich bis Donnerstag den 27.04.2017 bei mir per PN auf Facebook mit Adresse zu melden <3


Also last uns starten. :-)

1 x 1 Taschenbuch "17 - Das Erste Buch der Erinnerung" von Rose Snow : Stefanie Aden

3 x 1 Goodieset von Violet Truelove: Stefanie Just, Myriam Amann, Thea Campell

3 x 1 signierte Leinwand: Tina Kiefer, Carolin Hackfurth, Steffi De

1 x 1 signiertes Taschenbuch "Saphirmond" von Petra Röder: Kassey Kalle

2 x 1 Goodiebag von Kathrin Lichters: Kathrin Richter, Stefanie Just

1 x 1 signiertes Taschenbuch "Werwolfsjagd" von Hannah Siebern: Jennifer Kraft

6 x 1 Goodiebag von Allie Kinsley: Carmen H, Stefanie Aden, Bianca Plastaras, Yvone Klee, Alice Jung, Sabine Rinner

1 x 1 signiertes Taschenbuch "Hüter der fünf Leben" von Nica Stevens: Beautiful Fandoms


Herzlichen Glückwunsch <3 <3

-Bookbutterfly


"Finding Cinderella"
von Colleen Hoover aus dem Dtv Verlag 





Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinzen. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt. Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky – und es ihn trifft wie einen Blitzschlag. 




Ich liebe die Bücher dieser Autorin, da sie es immer schafft, mich in ihren Bann zu ziehen. Ich finde ihre Geschichten sind einfach etwas ganz besonderes und umso mehr habe ich mich gefreut, als ich dieses Spin-Off zur „Hope“- Reihe in den Händen hielt. Es ist ein Kurzroman und nicht so dick wie die anderen Bücher der Autorin, aber das schadet der Geschichte auf keinen Fall. 


Das Cover ist wie immer sehr hübsch und spiegelt die Geschichte auch sehr gut wieder. Ich finde, dass es sehr gut zu den anderen Büchern von Colleen Hoover passt. Man sieht die klare Linie bei ihren Büchern. 


Auch nach diesem Buch bin ich immer noch ein sehr großer Colleen Hoover Fan, sie schafft es die Leser mitzureißen und zu fesseln. Der Schreibstiel ist wie immer einfach und locker und man möchte einfach weiterlesen. Ich kann empfehlen, dass Buch in einem mal durchzulesen ;-). Die Seiten sind beim Lesen einfach nur so dahin geflogen und ich wollte gar nicht mehr aufhören, weil ich wissen musste wie es zu Ende geht. 

Die Hauptcharaktere waren mir sofort sympathisch und konnte mit ihnen mitfühlen. Man merkt wie viel Liebe die Autorin in die Entstehung der Charaktere gesteckt hat, denn sie hat zwei wunderbare Figuren zum Leben erweckt. 

Dieses Buch ist wirklich sehr gelungen und es ist wunderschön romantisch, etwas anderes hätte ich auch nicht von ihr erwartet ;-) Ich freue mich schon sehr auf ihre nächsten Werke. 



Eine tolle und süße Liebeschichte die perfekt zum zwischendurch Lesen ist. 




5 von 5 Schmetterlingen


"Einmal himmelblau und zurück"

von

Andrea Bielfeldt





Einmal Himmelblau und zurück ist eine humorvolle Liebesgeschichte mit Tiefgang zum Lachen, Weinen und Träumen. Sie erzählt von der 28-jährigen Johanna, einer jungen Single Frau, die mit wackeligen Beinen im Leben steht. Nicht ganz unschuldig daran ist eine Vergangenheit, die sie nicht loslässt. Tom, ein homosexueller Frauenversteher, ist ihr einziger Vertrauter. Ihr Motto - Liebe auf den ersten Blick gibt es nur im Märchen - wird über den Haufen geworfen, als sie kurz vor Weihnachten dem attraktiven John begegnet. Auch er scheint ihr gegenüber nicht abgeneigt zu sein und so beginnt für beide eine Nacht voller Turbulenzen …



Das wunderschöne Cover hat mir sofort gefallen und auch der Klappentext auf der Rückseite konnte mich überzeugen. Das Buch ist in blautönen gehalten, was sehr gut zu der winterlichen Zeit passt. Auf dem Cover sehen wir die Silhouette eines küssenden Paars, sowie einen Koffer und ein schwebendes Herz. Beim Lesen der Geschichte, stellt man fest wie gut das Cover und seine einzelnen Elemente zu der Geschichte des Buches passen.

Ich kenne sehr viele Geschichten der Autorin und so konnte auch diese wunderschöne Liebesgeschichte mich vollkommen überzeugen. Der Schreibstiel der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen, man ist beim Lesen sofort gefesselt von dieser wunderschönen Geschichte und kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Die Hauptcharaktere Jo und John sind dem Leser von Anfang an sympathisch und man muss sie einfach gernhaben und lieben. Man merkt, dass die Autorin sehr darauf geachtet hat 2 Charaktere zu erschaffen, die den Leser ansprechen und verzaubern.

Dieser Kurzroman ist wirklich etwas ganz Besonderes. Normalerweise sind Liebesgeschichten oft sehr kitschig, aber dies trifft hier nicht zu. Man merkt im Laufe der Geschichte, wie die Gefühle der Hauptcharaktere füreinander wachsen und sich eine tolle Liebe daraus entwickelt. So erfährt man erst gegen Ende des Buches, welche Gefühle John für Johanna hat.




Dieser Kurzroman ist wirklich eine total süße und lustige Geschichte, in der aber auch Witz und Humor nicht zu kurz kommen. Kurzum eine Geschichte die unter die Haut geht und deswegen eine klare Kaufempfehlung ist.




5 von 5 Schmetterlingen

"Ab heute, Für Immer"

von

Sarah Stankewitz




Bad Boy meets Good Girl.
Eine Liebe - gezeichnet vom Leben.

Als die achtzehnjährige Kate mit ihrem Vater und ihrer kleinen Schwester nach Florida zieht, ahnt sie nicht, wie anders es dieses Mal sein würde. Umzugskartons, paranoide Ängste und Städtewechsel stehen bei der jungen Frau seit zwei Jahren auf der Tagesordnung. Ihr Mantra: Lass keinen Mann an dich heran, wenn du weißt, dass du ihn ohnehin bald wieder verlassen musst. Doch dann begegnet sie Jaxon. Einem jungen Mann, der vier Jahre älter als sie - viel zu gutaussehend - und voller Warnzeichen ist, die sie in ihrer Situation auf keinen Fall ignorieren dürfte ... Der fünfte Umzug innerhalb von zwei Jahren. Der tausendste Junge, dem sie begegnet. Und doch geschieht das, was unter keinen Umständen passieren sollte: sie verliert ihr Herz an das gefährliche Phänomen Jaxon Davis ...

Jax feiert seinen zweiundzwanzigsten Geburtstag, doch anstatt seinen beruflichen Träumen hinterherzujagen, bleibt er stummer Beobachter aus der Ferne. In Fort Pierce ist er dafür bekannt, ein berauschendes Leben voller Frauen, Sex und Partys zu führen. Doch wie sieht es hinter seinen selbst erstellten Mauern aus?
Als Kate mit ihrer Familie in seine Stadt zieht, stellt er sich selbst eine goldene Regel auf: Lass dich niemals auf das neue Mädchen ein!
Wer hätte gedacht, dass es so schwer sein könnte, sich an diese simple Regel zu halten ...

Der neue und prickelnde New-Adult-Roman aus der Feder von Sarah Stankewitz.



Ich muss leider gestehen, dass dies das erste Buch war, welches ich von der Autorin gelesen habe. Und am Ende des Buches habe ich das wirklich sehr bereut.

In dieser Geschichte geht es um die 18-jährige Kate, die ihrem Vater und ihrer kleinen Schwester in ein neues Haus in einer neuen Stadt zieht. Für die Familie ist es normal andauernd umzuziehen, jedoch ist es diesmal anders für Kate. Sie lernt Jaxon kennen und dieser Mann bringt ihre Welt gewaltig durcheinander. Sie weiß, dass es besser wäre sich von ihm fernzuhalten, aber sie hat gegen ihre aufkommenden Gefühle einfach keine Chance.

Ich liebe das Cover. Es ist so wunderschön und spricht mich definitiv total an. Würde ich es in einer Buchhandlung sehen, würde alleine das Cover mich schon überzeugen dieses Buch zu kaufen. ich finde es schön, dass das Cover in blau und einem leichten Aquarell-Stil gehalten wird, denn es passt perfekt zu der Geschichte des Buches.

Die Autorin hat einen wunderschönen, lockeren und leichten Schreibstil, der die Gefühle und die Dramatik sehr gut rüber bringen kann. Das Buch zieht den Leser von der ersten Seite magisch in seinen Bann und man möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Kate und Jaxon waren mir beide von der ersten Sekunde an total sympathisch, aber auch vertraut. Die Autorin hat die beiden mit so viel Liebe erschaffen. Ich konnte durch den sehr guten Schreibstiel der Autorin die unterschiedlichen Gefühle und Sichtweiden der beiden Protagonisten vom ersten Augenblick an spüren und nachempfinden.

Beide Protagonisten haben durch ihre Vergangenheit viel erleben müssen und jedoch lernen sie im Verlauf dieser Geschichte, was wahre Liebe ist und das man die Gefühle für den anderen auch zulassen muss.




Für mich eine wirklich mehr als gelungene Liebesgeschichte. Eine Geschichte die den Leser bewegt und mitfühlen lässt. Für mich definitiv eine klare Kaufempfehlung, für alle die eine richtig tolle Liebesgeschichte lesen möchten.



5 von 5 Schmetterlingen

Guten Abend meine Lieben :-)
Heute ist der achte und letzte Tag unserer Messegewinnspiele.
Ich habe euch so einige tolle Sachen von der Leipziger Buchmesse mitgebracht.
Es gibt Goodies, Bücher und vieles mehr.... ;-)
Nun habt ihr die Chance diese tollen Sachen zu gewinnen :-)
Also lasst uns starten :-)
Zu gewinnen gibt es heute:
1 x 1 signiertes Taschenbuch "Hüter der fünf Leben" von Nica Stevens



Was ihr dafür tun müsst:
1. Werde Follower von meinem Blog 
 2. Kommentiert den Gewinnspielpost und verratet mir, ob ihr schon Bücher von Nica Stevens kennt:-)

Zusätzliche Gewinnchance:
Wer noch ein zweites mal in den Lostopf möchte, muss folgendes tun:
1. Liked meine Facebookseite
  2. Kommentiert auf meiner Facebookseite das Gewinnspiel :-)
Und wer noch eine dritte Chance haben möchte:
Teilt den Facebookgewinnspielpost auf Facebook :-)


Mitmachen könnt ihr bis zum 12.04.2017.
Die Tage danach werde ich den Gewinner bekannt geben :-)

Ich wünsche euch allen viel Glück und bedanke mich ganz herzlich bei diesen wunderbaren Autoren die diese Gewinnspiele überhaupt möglich machen <3

-Bookbutterfly
Guten Abend meine Lieben :-)
Heute ist der siebte Tag unserer Messegewinnspiele.
Ihr könnt die nächsten Tage jeden Abend etwas anderes gewinnen :-)
Ich habe euch so einige tolle Sachen von der Leipziger Buchmesse mitgebracht.
Es gibt Goodies, Bücher und vieles mehr.... ;-)
Nun habt ihr die Chance diese tollen Sachen zu gewinnen :-)
Also lasst uns starten :-)
Zu gewinnen gibt es heute:
6 x 1 Goodiebag von Allie Kinsley




Was ihr dafür tun müsst:
1. Werde Follower von meinem Blog 
 2. Kommentiert den Gewinnspielpost und verratet mir, ob ihr schon Bücher von Allie Kinsley kennt:-)

Zusätzliche Gewinnchance:
Wer noch ein zweites mal in den Lostopf möchte, muss folgendes tun:
1. Liked meine Facebookseite
  2. Kommentiert auf meiner Facebookseite das Gewinnspiel :-)
Und wer noch eine dritte Chance haben möchte:
Teilt den Facebookgewinnspielpost auf Facebook :-)


Mitmachen könnt ihr bis zum 12.04.2017.
Die Tage danach werde ich den Gewinner bekannt geben :-)

Ich wünsche euch allen viel Glück und bedanke mich ganz herzlich bei diesen wunderbaren Autoren die diese Gewinnspiele überhaupt möglich machen <3

-Bookbutterfly