Rezension quot;Sweet little Secret"

Sweet little Secret

von

Lynn Summers


Inhalt

Emily Cole ist Personaltrainerin im Body & Soul, einem kleinen Fitnessstudio im Londoner Stadtteil Covent Garden. Als Emilys Chef ihr einen neuen Kunden zuteilt, ahnt sie nicht, dass Tyler Anderson, der Leadsänger einer bekannten Rockband, ihr Leben in den nächsten Monaten ganz gehörig auf den Kopf stellen wird. Doch auch Tyler hat keine Ahnung, mit wem er es wirklich zu tun hat. Denn Emily hat ein Geheimnis, das sie mit aller Macht vor ihm zu verbergen versucht.
Bei Sweet little Secret handelt es sich um einen eigenständigen abgeschlossenen Roman, der explizite erotische Szenen enthält!

Meine Meinung 

Ein ganz tolles Buch. Ich bin ein großer Fan von Lynn Summers Büchern und auch dieses hat mich wieder total begeistert.
Lynns Schreibstil ist flüssig und total gefühlvoll. Die beiden Hauptcharaktere Emily und Tyler sind einem sofort sympathisch und man kann sehr gut mit den beiden mitfühlen.
Es ist eine total schöne Liebesgeschichte bei der es aber auch einige Überraschungen gibt. Ich konnte mit Emily richtig mitfühlen und bangen. Es ist ein Buch das einen fesselt und das man gar nicht mehr aus der Hand legen will.
Kurz gesagt: Dieses Buch muss man definitiv lesen :-)

0 Kommentare

Kommentar posten