[Buchneuerscheinung] "Raubzug des Phoenix: Teil 1" von D.B. Granzow aus dem Drachenmond Verlag

Raubzug des Phoenix: Teil 1vonD.B. Granzowaus dem Drachenmond Verlag


Guten Abend meine Lieben :-)

Heute Abend habe ich wieder eine neue Buchvorstellung für euch. Dieses Buch durfte ich auch vorab lesen und ich muss sagen es hat mich wirklich mehr als nur geflasht. Ich hatte am Anfang natürlich Erwartungen und habe mir natürlich vorgestellt was passieren könnte, aber ich hätte niemals damit gerechnet was wirklich passiert. Ich finde viele Dystopien sind vorhersehbar, aber dieses Buch ist es null. Egal welche These oder Theorie ich hatte, keine hat gestimmt. Dirk hat es geschafft mich beim Lesen jedesmal aufs neue zu Überraschen. Ich habe dieses Buch in nur einem Rutsch durchgelesen und ich kann es euch wirklich nur empfehlen. Dieses Buch werdet ihr definitiv lieben <3 Also überzeugt euch selber und lest diese wirklich mehr als gute Buch ;-)



Wenn der Mensch überleben will, geht er über Leichen. Er ist ein Raubtier. Nichts weiter als ein gefährliches, mordendes Raubtier. Egoistisch. Skrupellos. Unmoralisch.
Ich dachte immer meine Familie wäre anders. Ich habe mich geirrt. 
Als ihrer Mutter der Fiebertod droht, begibt sich die 15-jährige Hayden entschlossen auf die Reise mit nur einem Ziel vor Augen: die Raubnacht. Viermal jährlich darf das Lagerhaus in der Stadt geplündert werden und genau dort hofft Hayden, die rettende Medizin für ihre Mutter zu finden. Auf ihrem Weg stolpert sie über eine Wahrheit, die ihr von der Familie verschwiegen wurde und sie begreift, dass manche Dinge nicht grundlos unausgesprochen bleiben. Auf einmal gibt es nur noch eine einzige Gewissheit. Dieser Raubzug könnte zugleich ihr letzter sein, denn die gefährlichste Lüge ihrer Familie war das Schweigen.

VIER Nächte.
DREI Städte.
ZWEI Milliarden Menschen.
EIN Ziel: Überleben.

-Bookbutterfly

0 Kommentare

Kommentar posten