[Buchneuerscheinung] "Über alle Grenzen: Anna und Yasin" von Maya Shepherd

Über alle Grenzen: Anna und Yasin 

von Maya Shepherd

aus dem Sternensand Verlag




Guten Abend meine Lieben :-)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das heute erst erschienen ist.
Ich hatte die Gelegenheit dieses wunderbare Buch in den letzten Tagen zu lesen.
Beim Lesen dieses Buches habe ich gemerkt, wie viel Liebe und wie viel Arbeit Maya in dieses Buch gesteckt hat. Dieses Buch behandelt ein nicht so einfaches Thema über das sich viele Menschen keine Gedanken machen, aber ich finde das Maya dies sehr gut umgesetzt hat.

Besonders gefallen hat mir diese berührende und wunderschöne Liebesgeschichte, die einfach mehr ist als diese "Standard" Liebesgeschichten. Maya hat wirklich ein Händchen für tiefe Gefühle und deswegen möchte ich euch dieses Buch auf jeden Fall auch empfehlen. Eine ausführliche Rezi wird die nächsten Tage folgen, aber ich konnte einfach nicht warten und musste euch direkt heute schon eine Kaufempfehlung für diese tolle Geschichte aussprechen. 

Wenn ihr eine Liebesgeschichte lesen wollt, die euch so richtig unter die Haut geht beim Lesen, dann dürft ihr dieses Buch definitiv nicht verpassen.


Eine Liebe, die sich über jedes Hindernis hinwegsetzt. Eine Liebe, die unter die Haut geht. Eine Liebe, die keine Grenzen kennt. Wörter, Zahlen und Sätze zieren Annas Körper. Dort, wo niemand sie sieht. Unauslöschbar sind sie in ihre Haut geritzt. Sie bleiben für immer und verschwinden nicht einfach wie ihr Vater, der ihre Mutter für eine Jüngere verlassen hat. Yasin kommt aus dem Kosovo. Wie viele Flüchtlinge sucht er in Deutschland Schutz, in der Hoffnung auf ein neues, sicheres Leben. Er spricht fließend Deutsch und trotzdem hört ihm niemand zu. Niemand sieht ihn. Bis er Anna begegnet. Das traurige und verschlossene Mädchen ist der erste Mensch, der ihn als Person und nicht nur als Flüchtling sieht.


-Bookbutterfly

0 Kommentare

Kommentar posten