[Autorentage] "Christine Eder" - Autorentag


Hey meine Lieben :-)

Ich darf euch eine total nette Autorin vorstellen. Sie wird uns die nächsten Tage begleiten :-) Ich freue mich sehr Christine Eder begrüßen zu dürfen :-)


Christine Eder schreibt ihre Bücher unter ihrem Mädchennamen. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt die 33-jährige in der Hansestadt Lüneburg. Bereits in der Schulzeit fing sie an zu schreiben - zunächst auf Russisch, später auch auf Deutsch. Ihre Geschichten handeln von Liebe und Freundschaft, von Träumen und Hoffnungen, sowie Überwindung von Ängsten der meist jungen Protagonisten. Ihre Geschichten zeigen, dass Freundschaft und Liebe der Kern des Lebens sind und sowohl Ursache als auch Lösung sein können. "Es scheint die Sonne" ist ihr erstes veröffentlichtes Buch. 

Steckbrief

Name: Christine Eder
Geburtsdatum: 21.12.1982
Wohnort: Lüneburg
Geschwister: 1 jüngerer Bruder
Lieblingsessen: russische gebratene und marinierte Auberginen
Mag ich: Bewegung
Mag ich nicht: Hinterlistigkeit und Neid
Kleidungsstil: lässig, sportlich, Hauptsache bequem. Ich kann aber auch elegant ;-)
Wie sieht dein perfekter Tag aus: ausschlafen, schön frühstucken, etwas nur für mich machen und abends mit meinem Mann und mit Freunden ausgehen J
-Jahreszeit: Frühling
-Farbe: blau
- Autor/in: Nicholas Sparks, Cecelia Ahern, John Green und Jojo Moyes
- Buch: zurzeit schwärme ich für die Lyx Reihe. Sonst liebe ich viele Bücher :-)
- Serie: Friends, The Big Bang Theorie
- Buchpaar( aus den eigen Büchern): aus meinem demnächst veröffentlichten Roman, da werde ich aber die Namen noch nicht verraten ;-)
- Buchpaar (andere aus Büchern): momentan sind es Daemon und Katy
- Film: Erin Brockovich würde ich sagen steht ganz oben
-Song: Ich habe sehr viele Songs, die mir gefallen, meistens sind es eher rockige ;-)
-Sänger/in: Linkin Park, Muse, Max Barskih und viele mehr
-Schauspieler/in: Vincent Cassel, Scarlett Johansson, Jonny Depp uvm. J
ღ- Süßigkeit: Mon Cheri, Tiramisu und Eis
- Getränk: Latte Macchiato

Warum der Name Christine Eder:
Ich veröffentliche unter meinem Mädchennamen. Der Name meines Mannes – und mein amtlicher Familienname – ist etwas kompliziert auszusprechen, fürchte ich.

Motto:
Strebe das an, was du erreichen willst, und bewahre Geduld.

Was du immer schon mal sagen wolltest:
Seit dem ich mein Buch veröffentlicht habe - Ich kann es immer noch nicht fassen, dass die Menschen meinen Roman lieben, denn eigentlich habe ich mir gedacht, dass es kaum jemand lesen wird. Dafür ein großes Dankeschön!


Fragebogen

Natürlich hat die liebe Christine mir auch ein paar Fragen beantwortet :-)









 

Dies oder Das 

Zum Abschluss des Autorentages hat Christine mit mir noch eine Runde "Dies oder Das" gespielt :-)




Morgen stelle ich euch das Buch "Es scheint die Sonne" vor :-)
-Bookbutterfly



























0 Kommentare

Kommentar posten