[Lesung] "Lesung von Geneva Lee in der Mayerischen Buchhandlung in Köln + Gewinnspiel"


 Lesung von Geneva Lee 

in der Mayersche Buchhandlung in Köln 


Guten Abend meine kleinen Bücherschmetterlinge :-)

Ich weiß ich bin euch noch einen Bericht schuldig, aber dafür kommt er nun jetzt.
Ich hatte letzte Woche das Glück das der Blanvelt Verlag mich zu Lesung von Geneva Lee in der Mayerischen Buchhandlung, am Neumarkt eingeladen hat. Ein ganz großer Dank noch einmal an Blanvelt für diesen unvergesslichen und wunderschönen Abend.
Ich habe mich schon seit Tagen auf diesen Abend gefreut, denn ich liebe die Bücher von Geneva Lee total. Wie hat sie gesagt ich bin ein „Smith-Girl“ ;-). Als ich mit einer sehr guten Freundin von mir in der Buchhandlung ankam, waren schon einige Leser da. Ich war etwas überrascht, denn wir waren ungefähr eine halbe Stunde zu früh. Wir wollten noch etwas im Buchladen stöbern.
Also haben wir uns schnell einen Sitzplatz gesucht und gespannt gewartet bis Geneva Lee und Irina von Bentheim, die Synchronstimme von Sara Jessica Parker alias Carrie Bradshaw aus „Sex and the City“ kamen.

Das Event startete mit einer super netten Gesprächsrunde zwischen Irina und Geneva. Irina hat dabei für uns übersetzt. Dabei haben wir so einige Dinge über Geneva erfahren. Zum Beispiel die Geneva der Meinung ist, das wir Deutschen offener als die Amerikaner sind, aber auch das sie denkt dass wir Deutsche die Amerikaner nicht mögen. Natürlich haben wir Geneva davon überzeugt, dass dies nicht so ist.  Auch erfuhren wir dass sie eigentlich Jugendbücher geschrieben hat, aber ihr Lektor ihre Kuss Szenen immer gestrichen hat, ihm ging es wohl etwas zu heiß her ;-) Geneva erzählte uns auch warum sie ihre eigenen Geschichten geschrieben hat. Sie wollte etwas anderes, sie wollte nicht diesen typischen Geschäftsmann der alles hat und dabei super reich ist. Ihre Tochter war damals total auf Märchen fixiert. Als sie die Idee für ihr erste Buch hatte bekamen, Prinz William und Kate ihr erstes Kind. Dies alles hatte  Geneva so inspiriert, dass sie ihre Gedanken in einer Bücherserie festhalte wollte. Schließlich suchen alle Mädchen einen Traumprinzen, warum dann nicht direkt einen der einen ans Bett fesselt und ……

Danach haben Geneva und Irina aus Passion vorgelesen. Geneva zuerst auf Englisch und Irina die Textstellen danach auf Englisch.  Ich muss sagen beide haben das wirklich toll gemacht und es war etwas total anderes Mal die Bücher die man selber gelesen hat vorgelesen zu bekommen. Irina hatte dabei genau die richtigen Betonungen, so dass man eine  Gänsehaut bekam.
Anschließend gab es eine Fragerunde in der Irina Geneva Fragen stellte, aber auch wir ihr Fragen stellen durften. Dort hat Geneva uns erzählt, dass sie so viele Wörter für Sex hat, wie Leute im Raum sind und das einige amerikanische Autoren eine  zusammen eine Liste haben, wo Körperteile drauf stehen und eine weitere wo drauf steht was man mit diesen Körpert
eilen machen kann. So dass niemals die Ideen ausgehen.
Was ich auch sehr interessant fand, war das Geneva die Regeln brechen wollte. Normalerweise wartet man bis ca. 80 Seite bis zum ersten Kuss, aber Geneva hat dies direkt am Anfang des Buches gebracht. Für sie sind die ersten drei Bände die Geschichte von Cinderella und die teile 4, 5 und 6 die moderne Variante der Geschichte von der Schönen und das Beast. Für Clara und Alexander kam der Kuss so früh, weil sie etwas Nachhaltigeres als einen Glasschuh haben wollte, deswegen der Kuss.

Da auch Genevas Mann da war hatte sie uns heimlich zugeflüstert, das sie Europäische Männer sexier  findet als amerikanische   und deswegen ihre Geschichten nicht in Amerika spielen. Auch hat sie uns erzählt das auch Männer Märchen haben „Schließlich glauben sie ja auch das es nicht auf die Größe ankommt“ ;-)
Was ich aber wirklich mit am interessantesten fand war, das Geneva bevor sie anfängt eine Liste mit allen Szenen vom Buch hat-. Sie weiß bevor sie anfängt haargenau wann was passiert und wie sie Szene aussieht. So kann sie wenn sie bei einer Szene nicht weiter kommt, einfach zur nächsten weiter springen und in dieser arbeiten.
Leider war dann die Zeit auch schon vorbei und wir mussten uns von Geneva verabschieden. Ich hätte ihr noch stundenlang zuhören können. Sie ist eine so tolle Frau, die so sympathisch und herzlich ist. Natürlich gab es zum Abschluss noch eine Signierstunde und wir alle durften auch noch Fotos mit ihr machen. Das tolle war, Geneva hatte eine Krone mitgebracht, die sie uns allen aufgezogen hat. Auch konnten wir die Zeit nutzen und noch ein bisschen Smalltalk mit ihr halten.
Für mich war dieser Abend einfach wunderschön und ich habe mich so darüber gefreut Geneva kennen zu lernen, sie ist wirklich eine so tolle Persönlichkeit.







 
 
 


 



Gewinnspiel



Aber damit ihr nicht allzu traurig seid, das ihr das nicht miterleben konntet, habe ich euch auch etwas mitgebracht :-)

Zu gewinnen gibt es :

1 x 1 Signierte Ausgabe "Royal Passion: Roman (Die Royals-Saga, Band 1)"
1 x 1 Signierte Ausgabe "Royal Forever: Roman (Die Royals-Saga, Band 6)" 








Was ihr dafür tun müsst:

Variante 1

1. Werde Follower von meinem Blog

2. Kommentiert diesen Post und beantwortet mir folgende Frage "Kennt ihr die Bücher von Geneva Lee und wenn ja mögt Clara's oder Belle's Geschichte lieber? Wenn nicht würdet ihr gerne einen Prinzen Daten?". Und schreibt auch, welchen Teil ihr gerne gewinnen möchtet. :-)


Variante 2

1. Liked meine Facebookseite 

2. Kommentiert auf meiner Facebookseite das Gewinnspiel und beantwortet mir folgende Frage "Kennt ihr die Bücher von Geneva Lee und wenn ja mögt Clara's oder Belle's Geschichte lieber?"  Und schreibt auch, welchen Teil ihr gerne gewinnen möchtet. :-)

Werde beide macht, wandert zweimal in den Lostopf :-)

Und wer noch eine weitere Chance haben möchte:

Teilt den Beitrag von meiner Facebookseite auf Facebook :-)


Mitmachen könnt ihr bis zum 30.12.2016. Die Tage danach werde ich den Gewinner bekannt geben :-)

-Bookbutterfly

13 Kommentare

  1. Schönen guten Abend
    Ich fand deinen Bericht von der Lesung super interessant. Man hat viel neues von der Autorin kennengelernt und sie kommt rüber wie ein Herzens guter Mensch. <3
    Tolle Bilder und tolles Video.
    Ich habe bisher noch nichts von ihr gelesen, ich kam noch nicht dazu aber ihre Bücher stehen auf meiner Wuli ��
    Ich selbst würde jetzt sagen, dass ich keinen Prinzen daten würde wollen :D Zu viel Aufmerksamkeit von Außen ;) Aber man soll ja niemals nie sagen. Wo die Liebe nun mal hinfällt :D <3
    Liebe Grüße,
    Saskia Kämena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) mir gefällt Claras und Alexanders Geschichte besser :) würde mich über Band 1 sehr freuen :D

    AntwortenLöschen
  3. Hi
    toller Bericht ;)

    Ich kenne die Bücher zwar vom sehen und auch vom Klappentext;)
    Die Reihe ist auf meiner WuLi aber dieses Jahr habe ich mir klare Prioritäten beim Buchkauf gesetzt :)

    Ich würde mich über den ersten Teil sehr freuen und daher versuche ich mein Glück für diesem Band

    Liebe Grüße JessiBienchen
    JessiBienchen91@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Vielen dank für deinen tollen Bericht der Lesung. Es ist immer schön auch so die Autoren kennenzulernen. Ich habe bis jetzt nur Claras Geschichte lesen können und das vierte, Belle wartet noch auf mich. Daher kann ich die Frage nich nicht beantworten. Aber ich könnte es auch nicht sagen ob ich einen Prinzen Daten würde. Meist sind die Prinzen ja inkonito unterwegs. Aber ich könnte mir soetwas auch nicht vorstellen, man hätte überhaupt keine Ruhe.

    Würde mich über Frevel sehr freuen.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frevel sollte eigentlich Forever heißen 😂😂😂

      Löschen
  5. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Ich habe bisher nur Royal Dream gelesen, daher kann ich kein Urteil zu deiner ersten Frage abgeben. Aber einen Prinzen würde ich definitiv nicht daten wollen. Das wäre mir zuviel Publicity und zuviel Etikette, mit der ich mich dann abgeben müsste.
    Ich würde mich über Band 1 oder 6 freuen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow da kann man neidisch werden tolle Bilder und ein Fantastischer bericht Natürlich kenne ich die Bücher eine sehr tolle Autorin .Habe mir schon den Nächsten Teil 7 Bestellt und ich glaube in März kommt auch ein neues Buch von ihr ich Liebe ihre Schreib weise Eine Tolle Chance Danke Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sehr gerne dabei :)

    Klar Daten wenn er symphatisch ist. Was das Herz will 💙

    Ania de Lux auf Facebook.

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    hatte lange überlegt, ob ich zu der Lesung gehen soll, habe es dann aber gelassen, da ich bisher nur Royal Passion gelesen habe. Mein TBR ist einfach zu groß.
    Daher kenne ich bisher auch nur Clara, finde sie aber mega sympathisch und natürlich würde ich einen Prinzen daten. Wer will das denn nicht? Selber Prinzessin sein ist da eine ganz andere Frage.
    Ich würde gerne für Band 6 mitmachen, um endlich weiter zu lesen.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich kenne bis jetzt erst Claras und Alexanders Geschichte und es hat mir super gefallen ☺
    Ich würde gerne für "Royal Forever" in den Lostopf hüpfen ♥

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Mandy,

    das ist ein ganz toller Beitrag zur Lesung :)

    Ich kenne leider noch keines ihrer Bücher und würde deshalb gerne mein Glück für Teil 1 versuchen.

    Dankeschön für die tolle Gewinnchance!

    Lieben Gruß, Tammy

    tamarazimmermann84@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Mandy,

    das ist ein ganz toller Beitrag zur Lesung :)

    Ich kenne leider noch keines ihrer Bücher und würde deshalb gerne mein Glück für Teil 1 versuchen.

    Dankeschön für die tolle Gewinnchance!

    Lieben Gruß, Tammy

    tamarazimmermann84@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hey Mandy,
    Danke für deinen Bericht zur Lesung Damit war ich nun fast live dabei ��
    Ich kenne und liebe die ersten drei Teile <3 Irgendwann möchte ich die anderen Bücher auch noch lesen und versuche mein Glück gern für "Royal Forever" :) Ein "echter" Prinz wär nix für mich, da bleibe ich lieber meinem persönlichen ��
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen